Kilchoman Machir Bay

kilchoman_machir_bayIch muss es zugeben, die Kilchoman Destillery war mir bis zu diesem Tag, an welchem dieser Whisky bei Ullrich verkostet werden konnte, gänzlich unbekannt. Es stimmt allerdings auch, dass die sieben anderen Brennereien der Islay Inseln derart bekannt sind, dass es für neue Brennereien langsam schwierig wird, sich einen guten Platz an der Sonne zu ergattern. Ardberg, Bowmore, Bruichladdich, Caol Ila, Lagavulin und Laphroaig sind neben dem Insider-Tipp Bruichladdich, die stolzen Fahnenträger der genialen Whiskies der südlichen Äusseren Hebriden. Zur meiner Entschuldigung kann ich aber anfügen, dass Kilchoman erst 2005 gegründet wurde. Neu gegründet müsste man sagen, da die nicht am Meer gelegene Destillerie eigentlich 124 Jahre alt ist.

Weiterlesen

Laphroaig, Quarter Cask, 48% vol.

DSC_0347_20140513130656393Ja, der Laproaig Quarter Cask, wo fange ich an? Nun zum einen fällt mir an diesem Whisky sofort auf, dass es sich wiederum um eine Abfüllung ohne Altersangabe handelt. Ich für meinen Teil bin dann immer etwas skeptisch wenn ich nicht weiss was ich da trinke. Das Etikett ist auch nicht wirklich aussagekräftig, aber es ist davon auszugehen, dass hier Whisky zwischen 7 und 11 Jahren der in die Ex-Bourbon Fässer gereift ist, zusammengeführt, und abgefüllt wurde. Dies hat absolut nichts mit der Qualität der verwendeten Whiskys zu tun, im Gegenteil, eine solche Verbindung verschiedener Jahrgänge bringt einen wundervollen Single Malt hervor.

Weiterlesen

Caol Ila Stitchell Reserve, Special Release 2013

Stichell1974 begann Billy Stitchell seine Karriere bei der Brennerei Caol Ila in der Abfüllerei. Caol Ila bedeutet im übrigen „Sund von Islay“ und wurde 1846 in der Nähe von Port Askaig auf der Isle of Islay gegründet. Ende 2013 wird Billy Stitchell, der mittlerweilen Generaldirektor von Caol Ila ist, pensioniert. Eine wunderbare Gelegenheit für Diageo, den erfolgreichen Mitarbeiter durch eine Spezialabfüllung zu würdigen. 

Weiterlesen

Islay bekommt neue Brennerei

gartbreck-new-islay-distillery_1

Gartbreck Farm, Islay

Auf der Insel Islay wird es eine neue Brennerei geben, wie die Medien berichten. Die Destillerie wir den Namen „Gartbreck“ wie die gleichnamige Farm in der Nähe tragen, welche auf dem Weg zwischen Bowmore und dem Flughafen liegt. Sie wird an den Ufern des Loch Idaal errichtet werden, und die kleinste aller Brennereien auf Islay sein. Der Betrieb soll im Frühling 2015 aufgenommen werden.

(Foto, Gartbreck Farm)

Wir warten gespannt auf die ersten Presseberichte, die für Ende Jahr angesagt sind.

Ganzer Bericht hier (englisch)