Singleton 18 Jahre

dufob.18yoLetztes Wochenende hatte ich das wirklich grosse Vergnügen einen mir bis dahin nur vom Namen her bekannten Whisky, den Singleton 18 Jahre zu probieren. Rund heraus gesagt, ich hatte bis dahin wirklich was verpasst. Dieser Whisky aus der Brennerei von Dufftown in der Speyside ist wirklich ein Geheimtipp für Kenner von leichten und fruchtigen Whiskies.

Nase: Rund und sanft, mit viel Früchten und verschiedenen Nüssen. Ein Hauch feiner Vanille sowie Schokolade.

Geschmack: Weich, unglaublich weich, mit einer angenehmen Süsse und dem Geschmack nach Caramelltoffees. Dann Früchte, reife Früchte die eine gelungene Symbiose mit dem süssen des Caramell‘s eingehen. Herrlich!

Abgang: Der Abgang kann nur als „butterweich“ bezeichnet werden, lang und wärmend. Dabei aber keinen Augenblick aufdringlich oder gar kratzend.

Empfehlung: Man merkt diesem Whisky seine 18 Jahre im Fass an, er hat eine sehr schöne Bernsteinfarbe und eine leichte Holznote die nie aufdringlich wirkt. Ich kann diesen Whisky jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem leichten bekömmlichen Tropfen für jede Gelegenheit, ist.

Note: 8.5

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.